Philosophie

 

 

Gönn Dir was Gutes, auch wenn Du in Not bist!

Was hast Du vom Leben, wenn Du erst tot bist?

Dieses Lebensmotto sowie die französische Lebensart "arbeiten um zu leben" anstatt "leben um zu arbeiten" prägen mich, Ernst-Martin Simon, als Betriebsleiter immer noch.

 

Einen Teil meiner Winzerlehre absolvierte ich im Keller der damaligen Landes-, Lehr- und Versuchsanstalt in Trier. Durch die vielen Versuchsweinproben bezüglich der Klonenselektion von Dr. Schöffling, konnte ich schon früh Erfahrungen bezüglich Weinfehler und Bewertungen der verschiedenen Weine erlernen und erschmecken.

Dies spornte mich an möglichst viele Weine zu verkosten und auch meine Weine nach den hohen Geschmacksrichtlinien an- und auszubauen. 

Das Weinprobieren macht immer noch Spass und man muss ja auch auf dem Laufenden bleiben. Leider hat man oft nicht genug Zeit, diesem schmackvollen Hobby nachzugehen.

 

Da ja bekanntlich das Leben zu kurz ist um schlechten Wein zu trinken, ist es mein Be-streben unsere Weine so auszubauen, dass man auch noch das vierte und ... Glas ohne Proble-me geniessen kann.